Der ägyptische Schauspieler Ahmed Mohammedeen verkörpert den Kampf mit den starren Strukturen einer Obrigkeit im übertragenen Sinn, symbolisiert Tätigkeiten einer Behörde mit Hilfe von Bestandteilen ihres Interieurs. Ein Spannungsfeld einer Bipolarität zwischen Kulturen, Religionen und Vorherrschaft politischer Systeme wird bearbeitet. Zwei Seelen, zwei Gedanken, zwei unversöhnte Streben, zwei sich bekämpfende Vorstellungen in einem dunklen Körper […]

„Leidenschaft Klavier“ lautet das Motto eines sehr besonderen Events, zu dem ich Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde ganz herzlich einlade. Am 4. 5. und 6. Dezember werde ich einige der charmantesten und ausdrucksstärksten Stücke von Bach, Mozart und Beethoven im kleinen Rahmen eines Hauskonzerts vortragen. Suchen Sie sich einen für Sie passenden Termin aus […]

Unter der Kinderkonzertreihe „Klingendes Museum“ präsentierten der Pianist Juan Peñalver Madrid und die Theaterpädagogin Kaja Brandenburger  das weltberühmte musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ in der orginalen Klavierfassung von Sergei Prokofiev im Städtischen Museum Braunschweig. Über 180 Zuschauer konnten am 20. September dieses Kindermeisterstück von Prokofiev so erleben wie man es nur sehr selten auf […]

Die Anregung, das sinfonische Märchen „Peter und der Wolf“ zu komponieren war von der Direktorin und künstlerischen Leiterin des Kindertheaters Natalja Iljinitschna 1936 ausgegangen, die sich temperamentvoll für die künstlerische Erziehung der Jugend einsetzte und bereits in jungen Jahren im Auftrag von Lunatscharskis der Arbeit mit Kindern gewidmet hatte. Prokofjew war so fasziniert von der […]

Ich möchte diesen artitunes Beitrag mit Worten aus Claude Debussys Monsieur Croche antidilettante eröffnen und somit eine Interpretation seiner Arabesque No. 1 präsentieren. „Die Musik ist eine geheimnisvolle Mathematik, deren Elemente am Unendlichen teilhaben. Sie lebt in der Bewegung der Wasser, im Wellenspiegel wechselnder Winde; nichts ist musikalischer als ein Sonnenuntergang! Für den, der mit […]

Eine ganz besondere Kooperation kam in Mai zustande. Die Künstlerin Alke Lübs fragte mich ob ich auf ihrer nächsten Vernissage vorspielen konnte. Im nächsten Video zeige ich eine Auswahl der Werke von Frau Lübs und eins der Stücke, das ich auf der Vernissage in der Fagus-Galerie in Alfeld gespielt habe – Arabesque No. 1 von […]

Der Pianist Juan Peñalver Madrid und der Künstler Sören Berg helfen mit ihrer ungewöhnlichen Performance Way to Hartmann „Instrumentenretter“ zu finden und als solche zu fungieren. Ein Klavierkonzert, ein menschengroßes Gemälde, seine Präsentation, seine Versteigerung, dessen Auktionator und das Publikum ermöglichen die Umsetzung. Am Ende übersteigt der Erlös bei weitem die Erwartungen und darüber hinaus […]