Strahlend, herzlich und einladend macht sie die Tür ihrer Wohnung auf. Ich bin der erste Gast. Das schaffen Spanier hier nicht allzu oft. Ich freue mich, komme rein und nehme einen bequemen Sitzplatz im Wohnzimmer ein.

Nach und nach kommen die eingeladenen Gäste. Als alle da sind und das schöne Ambiente etwas abgedunkelt wird, fängt das Konzert an.

Durch die gesamte Aufführung zieht sich wie ein roter Faden, dass Conchi subtil, gewiss, poetisch und direkt jedes selbstkomponierte Stück nach einer kurzen Einleitung vorträgt. Sie nennt es „eine Reise zu uns selbst“. Das gelingt. Conchi Muna kommentiert ihre eigenen Werke auf eine zärtliche aber selbstbewusste Art, in der sie dem Zuhörer suggeriert, auf das eigene Herz zu hören. Man hat immer die Wahl, sich voll den Empfindungen hinzugeben oder einfach nur zu beobachten, wie man durch die Musik und die vorher aufgenommenen Worte bezaubert wird. Im Laufe des Konzerts öffnet man sich nach und nach. Plötzlich und unbemerkt ist es zu spät. Man ist von der Musik in der Welt der Gefühle und der Poesie gefangen. Doch das ist kein Wunder, denn die musikalischen Motive, die man zu hören bekommt, sind so zart, ehrlich und letztendlich so schön und rührend, dass man sich zurückfallen lässt, sich entspannt und sich auf eine wirklich wahrhaftige Reise begibt. Man lässt sich endlich und unwiderstehlich bis hin zu Glücksgefühlen treiben.

So eine nahezu kathartische Erfahrung kann ich nur weiterempfehlen. Wer die spanische Pianistin Conchi Muna noch nicht kennt, sollte sich die nächste Chance nicht entgehen lassen. Diejenigen, die ihre Musik nur von ihrer CD oder Youtube-Videos kennen, werden sich über den unvergesslichen Effekt einer persönlichen Live-Konzerterfahrung wundern. Wenn man diese einzigartige Künstlerin schon erlebt hat, will man immer mehr von ihrer Musik haben, denn die Musik von Conchi berührt buchstäblich das Herz.

Conchi Muna CD

Die nächsten Klavierkonzerte „Música y corazón“ finden am 19. und 20. Februar ebenfalls in kleinem Rahmen im Company Building Bruchtorwall 13 statt.

Wenn Sie eine exklusive Musikerfahrung erleben möchten, können sie bei Musikalien Bartels (Schloßpassage 1, 38100 Braunschweig) unter der Telefon-Nr. 0531 – 12 57 12 Ihre Konzertkarten reservieren. Da die Anzahl an Sitzplätzen relativ klein ist, ist eine Voranmeldung notwendig.

Unter diesem Link können sie die Webseite von Conchi Muna besuchen und einen Einblick in ihre Kunst gewinnen.